UPDATE zur PM „Notbetreuung jetzt!“

Berlin ist überfordert:

Gesundheitsämter haben bereits teilweise kapituliert und testen in Kitas gar nicht mehr!
Wir sehen, dass auch Hausärzte keine PCR-Tests bei Kontaktpersonen 1. Grades durchführen.
Wir sehen die drastisch steigenden Infektionszahlen, besonders bei Kindern.
Und wir sehen, wie reihenweise die Kitas teilweise oder komplett schließen müssen.
Leider hat bisher erst ein kleiner Teil der sozialpädagogischen Fachkräfte eine Impfung erhalten.

Dass der Senat nun mit konsequenten Maßnahmen reagiert, begrüßen wir ausdrücklich.

Die Infektionswelle muss jetzt gestoppt werden! Umso schneller kann der Regelbetrieb wieder aufgenommen werden.

Sorge über das Infektionsgeschehen

Mit Sorge beobachten wir die steigenden Infektionszahlen, besonders bezogen auf Kinder.

Erschreckend sind in diesem Zusammenhang auch die stark zunehmenden Schließungen von Berliner Kitas.

Danke an Pascal für diese anschauliche Darstellung.

Es geht voran.

Der Vorstand hat sich inzwischen konstituiert.

Gemeinsam mit dem Beirat und allen Gründungsmitgliedern arbeiten wir daran, dass sozialpädagogische Fachkräfte wahrgenommen werden.

Wir freuen uns sehr über das Impfangebot und halten euch per Facebook-Seite auf dem Laufenden.
Seit heute gibt es auch eine Facebook-Gruppe, in der ihr euch aktiv einbringen könnt.

Was bewegt euch? Wo hapert es? Was wünscht ihr euch?
Welche Inhalte findet ihr wichtig?

Schreibt es uns bei Facebook oder per Mail.

Achtung für Gmail-Konten:
Mails von uns landen im Spam bei Gmail – und zwar in einem Unterordner, den man nicht sofort sieht.